Watch this! #008 – 99 Luftballons but a bitch ain’t one

Watch this! #008 – 99 Luftballons but a bitch ain’t one

Trailer

Aktuelles, Klatsch und Tratsch

Filme

Serien

Mini-Special

  • Wer den Titel der Folge mal hören will: hier geht’s lang! (Beware: Website mit Hintergrund-Sound)
  • Thorsten

    Buuuh, viel zu wenig Outtakes diesmal! 😉

    Up war wirklich ein sehr schöner Film, Pelham habe ich selbst noch nicht geschafft, bin jetzt aber durchaus scharf drauf. Und The Shield rockt sowieso!

  • Thorsten

    Buuuh, viel zu wenig Outtakes diesmal! 😉

    Up war wirklich ein sehr schöner Film, Pelham habe ich selbst noch nicht geschafft, bin jetzt aber durchaus scharf drauf. Und The Shield rockt sowieso!

  • Henning

    Nächste Woche macht Basti ja vielleicht wieder mit und dann gibt’s sicherlich auch wieder mehr Outtakes… 😀

  • Henning

    Nächste Woche macht Basti ja vielleicht wieder mit und dann gibt’s sicherlich auch wieder mehr Outtakes… 😀

  • Frank Geller

    Hallo,
    ich bin mal gespannt auf das Remake von V, ich hab das schon das Original gesehen, war damals schon sehr beeindruckend. Die Miniserie ist ja dann damals zu einer normalen Serie noch umgestrickt worden, danach war es ehre schlecht. Ich hoffe die bekommen es diesmal besser hin. Desweitenen muss ich sagen super Podcast, macht ihr super.

    Grüße, Frank

  • Frank Geller

    Hallo,
    ich bin mal gespannt auf das Remake von V, ich hab das schon das Original gesehen, war damals schon sehr beeindruckend. Die Miniserie ist ja dann damals zu einer normalen Serie noch umgestrickt worden, danach war es ehre schlecht. Ich hoffe die bekommen es diesmal besser hin. Desweitenen muss ich sagen super Podcast, macht ihr super.

    Grüße, Frank

  • Dalaimoc

    Hallo da bin ich mal wieder 😛
    Die bei euch vorherrschende Meinung zu deutschen Filmen kann ich voll unterstützen! Es gibt recht wenige deutsche Filme die ich mir ansehen möchte und ertragen kann. Die Sachen von Fatih Akin und Tom Tywker sind meist OK, dann wird es aber schon schwierig für mich. In meinen Augen scheinen deutsche Filme gerne Klamauk zu werden oder sich in Betroffenheit, Kopflastigkeit und Schwere zu ergehen.
    Über deutsche Synchro will ich eigentlich garnicht sprechen, das ertrage ich einfach garnicht mehr. :hmpf:
    Pelham 123 war nettes Popcorn-Kino. Die Notebookszene allerdings war wirklich komisch und auch noch überflüssig :gaga:
    Harry Potter 6: Besser als erwartet, wenn auch die Handlung sehr “verdichtet” werden musste. Es ging ja fast nur um die dunklen Teile des Buches.
    Wer von euch hat jetzt die Sopranos nicht gesehen? Alle? DAS ist eine echte Serien-Bildungs-Lücke, würde ich mal ganz locker behaupten 😀 Was ich von den Sopranos halte brauche ich somit wohl nichtmehr schreiben, oder? :love:
    Ansonsten das übliche Lob von mir und dank für eure Zeit die ihr da so reinsteckt. Haltet bitte noch ein paar Folgen durch 😉
    Inglourious Basterds kommt endlich bei uns… Original mit Untertitel. 2 Stunden 34 Minuten Quentin Tarantino Filmkultur :thx: Das wird ein Fest! Einzig Til Schweiger stört jetzt schon! Aber vielleicht stirbt er ja 😀
    Seeya, Dalaimoc

  • Dalaimoc

    Hallo da bin ich mal wieder 😛
    Die bei euch vorherrschende Meinung zu deutschen Filmen kann ich voll unterstützen! Es gibt recht wenige deutsche Filme die ich mir ansehen möchte und ertragen kann. Die Sachen von Fatih Akin und Tom Tywker sind meist OK, dann wird es aber schon schwierig für mich. In meinen Augen scheinen deutsche Filme gerne Klamauk zu werden oder sich in Betroffenheit, Kopflastigkeit und Schwere zu ergehen.
    Über deutsche Synchro will ich eigentlich garnicht sprechen, das ertrage ich einfach garnicht mehr. :hmpf:
    Pelham 123 war nettes Popcorn-Kino. Die Notebookszene allerdings war wirklich komisch und auch noch überflüssig :gaga:
    Harry Potter 6: Besser als erwartet, wenn auch die Handlung sehr “verdichtet” werden musste. Es ging ja fast nur um die dunklen Teile des Buches.
    Wer von euch hat jetzt die Sopranos nicht gesehen? Alle? DAS ist eine echte Serien-Bildungs-Lücke, würde ich mal ganz locker behaupten 😀 Was ich von den Sopranos halte brauche ich somit wohl nichtmehr schreiben, oder? :love:
    Ansonsten das übliche Lob von mir und dank für eure Zeit die ihr da so reinsteckt. Haltet bitte noch ein paar Folgen durch 😉
    Inglourious Basterds kommt endlich bei uns… Original mit Untertitel. 2 Stunden 34 Minuten Quentin Tarantino Filmkultur :thx: Das wird ein Fest! Einzig Til Schweiger stört jetzt schon! Aber vielleicht stirbt er ja 😀
    Seeya, Dalaimoc

  • avalanche

    Mein großes Lob, ihr kommt langsam aus den anfänglichen schwere des Podcastens raus und werdet zu sehr angenehmen Begleitern im Ohr.
    Pelham123 war meiner Meinung nach ein echt guter Film, wobei ich ihn mir wohl auch nicht angeschaut hätte wenn ich ihn nicht in der Sneak gesehen hätte. Bei Up! ist das genauso, da gibt mir der Trailer überhaupt nichts ausser natürlich der üblichen Render-Anbetung. Kann meine persönliche Meinung sein, aber ich finde seitdem John Lasseter wieder bei Pixar an den Filmen mitarbeitet werden sie viel stärker nur für Kinder ausgelegt als in seiner Abwesenheit.
    Ich freu mich auf eure nächste Folge,
    Avalanche

  • avalanche

    Mein großes Lob, ihr kommt langsam aus den anfänglichen schwere des Podcastens raus und werdet zu sehr angenehmen Begleitern im Ohr.
    Pelham123 war meiner Meinung nach ein echt guter Film, wobei ich ihn mir wohl auch nicht angeschaut hätte wenn ich ihn nicht in der Sneak gesehen hätte. Bei Up! ist das genauso, da gibt mir der Trailer überhaupt nichts ausser natürlich der üblichen Render-Anbetung. Kann meine persönliche Meinung sein, aber ich finde seitdem John Lasseter wieder bei Pixar an den Filmen mitarbeitet werden sie viel stärker nur für Kinder ausgelegt als in seiner Abwesenheit.
    Ich freu mich auf eure nächste Folge,
    Avalanche

  • Soo, was für eine Woche, aber wenn wir schon immer nach Kommentaren verlangen, dann wollen diese natürlich auch beantwortet werden!

    Frank, mittlerweile lief ja der neue V-Pilot, ich konnte natürlich nicht widerstehen, war aber eher enttäuscht. Ich merke mir aber auch mal das Original vor – du warst nicht der einzige, der darüber positiv gesprochen hat.

    Dalaimoc, ich sehe wir sind auf derselben “deutschen Welle”. 😀
    Der Sopranos-Schuldige bin ich – abgesehen von der imposanten Gesamtdauer der Serie hält mich aber auch der Gedanke, danach eine “der ganz großen Serien” weniger vor mir zu haben, davon ab, das endlich mal anzugehen. 😉
    Viel Spaß bei den Basterds, ich beneide dich – scheint fast so, als müsste ich tatsächlich auf die DVD warten, ich komme wohl nicht mehr rechtzeitig zu einem O-Ton-Kino, wo der noch läuft.

    avalanche, Lasseter hat soweit ich weiß seit Toy Story an jedem Film irgendwie seine Finger drin gehabt, nur nicht alle tatsächlich auch directed. Die Tendenz die du ansprichst, lässt sich aber dennoch feststellen, ja. Wie gesagt, mein Favorit bleiben die Incredibles. 🙂
    Auch spannend im Kontext von John Lasseter: er ist der Produzent zum nächsten Disney-Zeichentrickfilm, mit dem man wohl deutliche Schritte zurück zur “guten, alten Zeit” selbiger machen möchte. Das ist auch so eines der Gebiete, wo ich mir nie sicher bin, ob ich einfach rausgewachsen bin oder ob die Qualität da wirklich so dramatisch gefallen ist – es wird wohl wie meistens eine Mischung aus beidem sein.

    Allen zusammen vielen Dank für euer Feedback und Lob, und natürlich: schaut nicht zu viel Schrott. 😉

  • Manu

    Soo, was für eine Woche, aber wenn wir schon immer nach Kommentaren verlangen, dann wollen diese natürlich auch beantwortet werden!

    Frank, mittlerweile lief ja der neue V-Pilot, ich konnte natürlich nicht widerstehen, war aber eher enttäuscht. Ich merke mir aber auch mal das Original vor – du warst nicht der einzige, der darüber positiv gesprochen hat.

    Dalaimoc, ich sehe wir sind auf derselben “deutschen Welle”. 😀
    Der Sopranos-Schuldige bin ich – abgesehen von der imposanten Gesamtdauer der Serie hält mich aber auch der Gedanke, danach eine “der ganz großen Serien” weniger vor mir zu haben, davon ab, das endlich mal anzugehen. 😉
    Viel Spaß bei den Basterds, ich beneide dich – scheint fast so, als müsste ich tatsächlich auf die DVD warten, ich komme wohl nicht mehr rechtzeitig zu einem O-Ton-Kino, wo der noch läuft.

    avalanche, Lasseter hat soweit ich weiß seit Toy Story an jedem Film irgendwie seine Finger drin gehabt, nur nicht alle tatsächlich auch directed. Die Tendenz die du ansprichst, lässt sich aber dennoch feststellen, ja. Wie gesagt, mein Favorit bleiben die Incredibles. 🙂
    Auch spannend im Kontext von John Lasseter: er ist der Produzent zum nächsten Disney-Zeichentrickfilm, mit dem man wohl deutliche Schritte zurück zur “guten, alten Zeit” selbiger machen möchte. Das ist auch so eines der Gebiete, wo ich mir nie sicher bin, ob ich einfach rausgewachsen bin oder ob die Qualität da wirklich so dramatisch gefallen ist – es wird wohl wie meistens eine Mischung aus beidem sein.

    Allen zusammen vielen Dank für euer Feedback und Lob, und natürlich: schaut nicht zu viel Schrott. 😉

  • Dalaimoc

    Manu, “deutsche Welle” klasse! Dem ist nichtsmehr hinzuzufügen.
    Ausserdem (und deshalb auch keine Lobeshymnen auf die Basterds) Mist Mist Mist 😡 ich habe es nun doch nicht geschafft und muss wie du auf die DVD warten. Shame on me! Tja, Liebste und Arbeit haben sich da irgendwie vorgedrängelt… wie sich die Prioritäten so langsam verschieben. tz tz tz
    Das mit dem grossen Serien kann ich auch gut nachvollziehen. Zum einen ist es schon ein Monster, 6 Staffeln vor sich zu haben und dannach ist sie vorbei 🙁
    In diesem Sinne, Seeya Dalaimoc

  • Dalaimoc

    Manu, “deutsche Welle” klasse! Dem ist nichtsmehr hinzuzufügen.
    Ausserdem (und deshalb auch keine Lobeshymnen auf die Basterds) Mist Mist Mist 😡 ich habe es nun doch nicht geschafft und muss wie du auf die DVD warten. Shame on me! Tja, Liebste und Arbeit haben sich da irgendwie vorgedrängelt… wie sich die Prioritäten so langsam verschieben. tz tz tz
    Das mit dem grossen Serien kann ich auch gut nachvollziehen. Zum einen ist es schon ein Monster, 6 Staffeln vor sich zu haben und dannach ist sie vorbei 🙁
    In diesem Sinne, Seeya Dalaimoc

  • Gelächter vom Band stört mich persönlich gar nicht! Verstehe den Einwand nicht so sehr!

  • Gelächter vom Band stört mich persönlich gar nicht! Verstehe den Einwand nicht so sehr!

  • Wirklich störend finde ich es bei guten Serien auch nicht, nur.. überflüssig. Bei schlechteren Serien, bzw. wenn eben mein Geschmack/Humor nicht getroffen wird, find ich es dann doch schnell sehr lästig, wie jemand der dauernd schlechte Witze erzählt und dann selbst am lautesten darüber lacht. 😉

  • Manu

    Wirklich störend finde ich es bei guten Serien auch nicht, nur.. überflüssig. Bei schlechteren Serien, bzw. wenn eben mein Geschmack/Humor nicht getroffen wird, find ich es dann doch schnell sehr lästig, wie jemand der dauernd schlechte Witze erzählt und dann selbst am lautesten darüber lacht. 😉

 
Creative Commons Lizenzvertrag

Impressum