Watch this! #066 – Sommer, Palmen, Herr Sonnenschein

Watch this! #066 – Sommer, Palmen, Herr Sonnenschein

Trailer

Aktuelles, Klatsch und Tratsch

Filme

Serien

Outtake-Links

  • Alleine für das Bild aus Brügge bekommt ihr von mir schon einen Vorab-Kommentar. Den gleichen Spot hab ich auch schon fotografiert, leider nicht bei Nacht. Will ich aber umbedingt nochmal hin und mich austoben. Bin auf jeden Fall mal gepannt wie der Film bei euch so ankam.
    Danke nochmal für die DVD… wurde mittlerweile geschaut und als gut befunden.

  • In Mr. Sunshine habe ich auch, vor allem wegen Allison Janney, ‘C.J.’ Cregg aus The West Wing, rein geschaut. Mir ist die Serie allerdings auch recht schnell einfach zu blöd geworden.
    An dieser Stelle möchte ich noch mal Werbung für “Better Off Ted” machen.
    Eine wunder nerdige, satirische Sitcom, der leider auch nur zwei Staffeln vergönnt waren.

  • Also zur Doku-Diskussion:
    Manu hat schon Recht: “Unsere Erde” ist der Begleitfilm zur BBC-Dokureihe “Planet Erde” (bzw. “Planet Earth”) und besitzt durchaus einen begleiteten Sprecher, der aber für Dokus unüblich, relativ wenig spricht.

    Ich könnte noch den französischen Film “Home” empfehlen, falls ihr den noch nicht kennt. Man findet ihn sogar auf Youtube, was ebenfalls sehr lobenswert ist:

  • Romulus

    Hey Leute, sehr kurzweilige Folge!

    The Hobbit: Peter Jackson postet dazu immer aktuelle News auf seiner Facebookseite, unter Anderem auch das von euch erwähnte Video, welches auf Youtube nicht mehr verfügbar ist. http://www.facebook.com/pages/Peter-Jackson/141884481557

    In Bruges: Genau wie ihr war ich auch sehr begeistert von dem Film, von der Absurdität der ganzen Handlung, aber auch von den Bildern dieser schönen Stadt. Vielleicht hat Colin Farell aber auch Recht und sie ist extrem langweilig 😉 Seitdem ich den Film gesehen habe, sage ich immer “Was soll ich da oben? Die Aussicht auf hier unten genießen?”, wenn ich in einer anderen Stadt auf irgendein Gebäude geschleppt werde 🙂

    Game of Thrones: Als großer Fan der Buchreihe bin ich mit den ersten beiden Folgen, die HBO abgeliefert hat ziemlich zufrieden. Die typische Atmosphäre kann sich noch nicht gänzlich entfalten, aber das konnte sie an dieser frühen Stelle im Buch auch noch nicht. Ich bin zuversichtlich, dass sich das sehr gut entwickelt. Scheinbar wurde weder unnötig gekürzt, noch erweitert und der Umfang der Vorlage wird alleine schon dadurch gewürdigt, dass jedes Buch eine ganze Staffel erhält.
    Auch ohne die Bücher gelesen zu haben, fühlt man sich denke ich mal noch nicht von der Fülle an Charakteren überfordert. Mein Tipp ist aber: Man sollte sich die Charaktere mit den dazugehörigen Namen einprägen, wenn man sie sieht, da im Laufe der Geschichte noch viele wichtige Charaktere dazukommen werden.
    Jeder mit seiner eigenen Geschichte und eigenen Beweggründen.

    Was mir besonders gefällt ist der Cast. Die Schauspieler stimmen größtenteils sehr gut mit den Beschreibungen von George R.R. Martin überein. Einzig bei Eddard Stark habe ich immer eher Viggo Mortensen als Sean Bean vor mir gesehen und Jon Snow wirkt irgendwie fülliger als ich ihn – vom Lesen her – in Erinnerung habe. 😉
    Aber das ist Meckern auf hohem Niveau. Arya Stark zum Beispiel, einer meiner Lieblingscharaktere, wirkt exakt so wie ich sie mir in den Büchern vorgestellt habe. Dasselbe gilt mit Abstrichen für Sandor “The Hound” Clegane.

    Also danke HBO für die Serie und danke für die vorzeitige Verlängerung, ohne die es auch ziemlich witzlos wäre, weiterzugucken.

  • Link ausgetauscht, Danke! Ebenso für die GoT-Einschätzung, mehr dazu dann nächste Folge. 😉

  • Simon

    hi leute,

    hab ich es überhört oder gabs diesmal gar keine gewinner? dvd-vorrat doch schon wieder alle?

    in bruges ist wirklich toll, freut mich auch für sebastian, dass er ihn nun neu für sich entdeckt hat!
    zum doku-thema kann ich neben dem schon erwähten HOME auch noch http://de.wikipedia.org/wiki/We_Feed_the_World empfehlen. etwas anderer fokus, aber sehr sehenswert.

    freu mich schon auf die kommende folge,
    weiter so! 🙂

  • Keine Sorge, die DVDs reichen noch ne ganze Weile. Hatte nur letzte Woche zeitbedingt bei der Aufnahme die Gewinner noch gar nicht gelost, aber mittlerweile haben sie ihre DVDs schon erhalten 🙂

  • michi

    da ihr schon über die Sopranos gesprochen habt frage ich mich wann ihr einen extralangen sonderpodcast zu Six Feet Under macht…ich glaube ihr habt die bisher nichteinmal erwähnt…aber ihr kennt diese wegweisende, großartige, mich mehr als alles andere beeinflusst habende serie schon, oder?

  • Hi Michi!

    Also zumindest ich kenn das. Wollte die auch schon länger mal von unserer gemeinsamen Freundin ausleihen, hat aber noch nicht geklappt bisher, irgendwie … 😉
    Ich werd das aber auf jeden Fall irgendwann auch mal noch sehen! 🙂

  • Das mit den Nicht-CGI-SFX ist geil – vor allem das Hobbit-Beispiel!

  • Summerwine-Lee

    Man kann gar nicht genug Gutes über Brügge…. sagen. Der Film ist ei verdammtes Meisterwerk.

 
Creative Commons Lizenzvertrag

Impressum