Gewinnen, Marsch, Marsch!

Gewinnen, Marsch, Marsch!
Bild: ein kleiner Ausschnitt aus dem großen DVD-Pott
 

Hurra, Hurra, das lang geplante, oft verschobene, nun aber doch endlich realisierte Super-Duper-Mega-Wahnsinns-Doppelplus-Uber-Ultra-Gewinnspiel ist da!

Was wird verlost?
Jede Menge DVDs – drei Stück pro Folge, komplett nach dem Zufallsprinzip.
Von überbewerteten Gurken wie Slumdog Millionaire oder Forrest Gump bis hin zu unterschätzten Meisterwerken wie Crossroads (Not a Girl) ist alles dabei.

Wann wird verlost?
Ab sofort, “einmal pro Woche”, wobei die Wochendefinition sich unserem Veröffentlichungsrhythmus zu unterwerfen hat. Gewinner werden per Mail benachrichtigt.
Das Gewinnspiel läuft solange der Vorrat reicht – und das ist relativ lang. (Das obige Bild ist nur Ausschnitt aus diesem, auf das auch bei weitem nicht alle gepasst haben.)

Wieso wird verlost?
Zum Einen: dieser riesige Stapel DVDs braucht zu viel Platz, also muss er weg.
Zum Anderen: wie im nächsten Punkt deutlich wird, als kleines Dankeschön.
Und natürlich aus extrem kommerziellen und verachtenswert kalkulierten Promotionsinteressen.
Womit wir dann auch schon angelangt wären bei …

Wie gewinne ich?
Ganz einfach – auch wenn es vielleicht kompliziert aussieht, da es drei verschiedene Möglichkeiten gibt, an den wöchentlichen Verlosungen teilzunehmen. Die da wären:

  • Variante 1 – The Good, oder: Der Treue-Bonus
    Die wohl bequemste Methode: ihr müsst gar nichts tun. Zu Beginn des Gewinnspiels wurden alle Hörer, die mal einen Kommentar geschrieben haben, bei der Umfrage mitgemacht haben oder uns auf Twitter folgen, in einen großen Topf geworfen. Als kleines Dankeschön wird es somit jede Woche eine(n) Glückliche(n) aus dem Blauen heraus treffen.
  • Variante 2 – The Bad, oder: Das Übliche
    Wer nicht im Pool der Auto-Nominierten ist – oder seine Chancen erhöhen will – kann auf die klassische Internet-Verlosungs-Tour einen Kommentar zur jeweils aktuellen Folge abgeben und nimmt damit bei der nächsten Runde teil.
  • Variante 3 – The Ugly, oder: The Social Network
    Für die Social Media Experten unter euch – die Chance, eurem Lieblingspodcast (damit sind wir gemeint!) ein wenig Publicity zu verschaffen. Auch dieses Prozedere ist heutzutage ja bekannt: ihr twittert, facebooked, oder wasauchimmert so, dass neue Besucher dadurch zu uns finden können. Das (konkret: URL oder Twitter-Name muss enthalten sein) ist die einzige Vorgabe – wir wollen keinen doofen Standardtext, schreibt was ihr wollt. Retweeted jede Woche einfach die Folgenankündigung von uns, auch recht – es liegt bei euch. Ebenso ist die Plattform egal. Bei Twitter bemerken wir Mentions von selbst, Anderes nicht unbedingt, aber wer will, kann gerne bei Facebook etcpp. posten und uns davon ein Bildchen zukommen lassen. Ja, da kann man bescheissen, aber wer das nötig hat, um hier eine DVD abzugreifen, den zieht die Glücksfee sowieso nicht. 😉

Woah, das ist ja doch total kompliziert…
Bitte Nachfragen jederzeit in die Kommentare, oder wenn Vertraulichkeit gewünscht ist per Mail.
Auch im Chat sollte meistens jemand sein, der euch fix eine Antwort geben kann.

 
Creative Commons Lizenzvertrag

Impressum